Lästige "kleine" Dinger
© Simone Baumeister
Lästige "kleine" Dinger
http://naturfotografen-forum.de/data/o/342/1714395/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/342/1714395/image.jpg
9 Tage vor der öffentlichen Ankündigung dieser Rubrik, hat sich ein Uhu direkt auf einem Baukran vor meiner Wohnungstür niedergelassen.
Da mein Wohnort einigen bekannt ist, habe ich länger überlegt, ob ich das Bild jetzt zeige, oder nicht.
Da er aber nur eine Nacht dort saß gehe ich nicht von einer Brut dort in unmittelbarer Nähe aus. Er wird dort irgendwo in der Stadt eine Taube gejagt haben, die er, kurz bevor ich das Foto machen konnte, auf dem Führerhaus des Krans genüsslich verspeist hatte.
Seitdem ist er nicht wieder aufgetaucht. Aber ich sag euch ..... wenn ein Uhu in der Stadt drei Stunden ruft, dann geht selbst mir das irgendwann ein klein wenig auf den Keks. Das hallt, ist wahnsinnig laut und so regelmäßig, wie ein tropfender Wasserhahn.
Trotzdem wünschte ich, er wäre regelmäßig dort.
Das Gestrüpp im Vordergrund konnte ich von meiner Wohnungstür aus nicht verhindern. Das sind Zweige von irgendeinen Strauch, der durch den Bewegungsmelder, als ich meine Wohnungstür geöffnet habe, angeleuchtet wurden. Der schräge Balken links unten ist die helle Wand und die Dachrinne unseres seitlichen Auslegers vom Haus.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2020-03-18
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 637.8 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Canon EOS R, 600mm
1/1.7 Sek., f/4.0, ISO 6400
Belichtungsautomatik, Korrektur -1.3, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 116 durch Benutzer, 171 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,
Rubrik
Vom Fenster aus fotografiert:
Serie
Uhu:
←→